Mobile Navigation

Michael von der Heide

Hinderem Berg
MITTWOCH, 13. SEPTEMBER 2017, 20 UHR
tag der kleinkunst

Er ist einfach absolut einzigartig. Und die Bühne definitiv seine Welt. «Hinderem Berg» heisst eines seiner Erfolgslieder aus dem Album «Bellevue» und jetzt auch sein neustes Programm. Im Gepäck hat er die schönsten Schweizer Lieder wie «Campari Soda», «Stets i Truure», oder das kabarettistische «Eusereine chönnt das au» von Margrit Rainer. Songs über, von und aus der Schweiz also. Aber nicht nur. Neben der Reminiszenz an die gute, alte Zeit, finden «Hinderem Berg» auch Texte von zeitgenössischen Autoren und Songschreibern wie Milena Moser, Martin Suter oder Stephan Eicher ihren wohlverdienten Platz. Zudem gibt Michael von der Heide eigene, neue Stücke zum Besten und natürlich dürfen Hits wie «Jeudi amour» oder «Hinderem Berg» nicht fehlen.

Mit seiner einzigartigen Stimme und seinen Geschichten lässt Michael von der Heide Bilder und Erinnerungen in den Köpfen seines Publikums entstehen. «Hinderem Berg» ist ein Abend mit sehnsüchtigen Popmelodien, heimwehvollen Balladen, humorvollen Texten, verspielten Arrangements mit Folkelementen, Chansonanleihen und einem blauen Dunst von Jazz. Und … wie kaum ein anderer geht er immer wieder spitzbübisch augenzwinkernd auf sein Publikum ein und unterhält dieses zwischen den Songs mit humorvollen Anekdoten.

Bei der «Hinderem Berg»-Tour wird Michael von der Heide von zwei exzellenten Musikern begleitet.

www.michaelvonderheide.com                 Hörprobe: Hinderem Berg

Eintritt: Fr. 30.- (erm. Fr. 20.-)

 

  1. Reservieren

TeilenShare on Facebook