Mobile Navigation

Schweiz ist geil

Spoken Word & Kabarett mit InterroBang‽
SAMSTAG, 21. OKTOBER 2017, 20 UHR

In ihrem abendfüllenden Bühnenprogramm «Schweiz ist geil» verbinden InterroBang‽ Slam Poetry mit klassischem Kabarett. Das Resultat ist eine explosive Mischung aus Parodien, Wortspielereien, musikalischen Einlagen, ausufernden Performances und bissiger Gesellschaftskritik.

Gnadenlos erforschen InterroBang‽ die Schweizer Volksseele und gehen den wichtigsten Fragen auf den Grund: Ist die Schweiz überhaupt mehr als Idylle und Gülle in Hülle und Fülle? Was hat es mit der Unabhängigkeit auf sich, die in der Schweiz seit Wilhelm Tell friedlich schillert? Wie kommt es, dass zwischen Wandern und Einwandern ein so grosser Unterschied gemacht wird? Und weshalb zieht das Fondue die schöneren Käsefäden als das Raclette?
Politische und gesellschaftskritische Themen sollen das Publikum zum Lachen bringen, aber gleichzeitig auch zum Denken anregen, indem Kritik an der Swissness und an festgefahrenen Denkmustern auf witzige und unterhaltsame Weise geäussert wird.

Das Duo InterroBang‽ mit Manuel Diener und Valerio Moser hat seine Wurzeln in der Slam Poetry, ist zweifacher Schweizermeister und deutschsprachige Champions im Team Poetry Slam. Die beiden Wortkünstler bewegen sich aber immer mehr in Richtung Kabarett – mit viel Leidenschaft und Experimentierfreudigkeit. 

www.kunstprojekte.ch

Eintritt: Fr. 25.- (erm. Fr. 15.-)

 

  1. Reservieren

TeilenShare on Facebook