Mobile Navigation

Souvenir

Eine Phantasie über das Leben der Florence Forster Jenkins.
FREITAG, 12. MAI 2017, 20 UHR

«Das Wichtigste ist die Musik, die man im Kopf hat», sagte Madame Flo, die unerschütterliche, selbstbewusste und sagenhaft talentfreie Sopranistin. Doch leider sang sie zum Erbarmen falsch, das Publikum liebte sie trotzdem und kam in Scharen, um sich über sie zu amüsieren. Das Stück SOUVENIR von Stephen Temperley über Jenkins Karriere ist eine wunderbar herzerwärmende Hommage an diese Legende des amerikanischen Showbusiness.

Mit Ute Hoffmann, Marco Schädler und Nikolaus Schmid. Regie: Manfred Ferrari.
www.utehoffmann.net

Eintritt: Fr. 25.- (erm. 15.-)

 

  1. Reservieren

TeilenShare on Facebook