Mobile Navigation

Der Fischer und seine Frau

Ein Theater mit Hand und Füssen für Publikum ab 5 Jahren
SONNTAG, 24. NOVEMBER 2019, 16 UHR

Und schwupps, verwandeln sich zwei Füsse in alles, was das Stück so braucht. Einfach unglaublich. Und lustig. Und zum Staunen.
«Wir können doch ganz zufrieden sein», sagt Peter Dudeldee und schaut auf das Meer. «Nein, das sind wir nicht!» zetert seine Frau Ilsebill. Und weil der goldene Fisch, dem Peter Dudeldee das Leben geschenkt hat, versprach, alle Wünsche zu erfüllen, wünscht Ilsebill munter drauf los. Und im Wünschen findet sie kein Ende, immer mehr, immer größer – bis sie endlich sein will wie Gott. Doch plötzlich hat alles ein Ende – «Ich hab wohl zu viel haben wollen», jammert Ilsebill und lebt von da an mit Peter Dudeldee zufrieden bis an ihr Lebensende.
Sind die Wünsche der Kinder für Weihnachten auch gross? Und in den Augen der Erwachsenen zu viele? Ein guter Ausganspunkt, um mit den Kindern über das Wünschen zu philosophieren.

Spiel: Fusstheater Anne Klinge   Sprache: Hochdeutsch   www.fusstheater.de

Eintritt: Kinder 12.- / Erwachsene 14.-

  1. Reservieren