Mobile Navigation

E verhäxti Vollmondnacht

Für Publikum ab 5 Jahren.
SONNTAG, 1. NOVEMBER 2015, 16 UHR

Ein liebevolles Figurenspiel frei nach dem bekannten Bilderbuch „Die neugierige kleine Hexe“ von Lieve Baeten.

Die Hexe Tilla darf morgen das erste Mal zur Walpurgisnacht. Dafür erhält sie einen nigel-nagel-neuen Besen. Ganz stolz ist sie, die neugierige kleine Hexe. Da aber kommen Zweifel auf: Ob der auch wirklich gut fliegt? Tilla beschliesst, zusammen mit ihrem Kater Zimet noch kurz einen Testflug zu machen, sicher ist sicher. Bis zum Monduntergang wollen sie längst wieder zurück sein. Doch dann kommt alles anders, als die zwei gedacht haben. Ob es Tilla und Zimet noch rechtzeitig ans grosse Hexenfest schaffen?

Spiel und Ausstattung: Winterthurer Marionetten mit Ursula Bienz, Patricia Sauter Wäckerlig und Irene Rutishauser-Scherrer.

Eintritt: Kinder Fr. 10.– / Erwachsene Fr. 12.–

 

  1. Reservation