Mobile Navigation

Flow

Eine Entstehungsgeschichte für die ganz Kleinen ab 2 Jahren.
SONNTAG, 25. NOVEMBER 2018, 16 UHR

Vom Mehl …. Oder wie hat das eigentlich alles angefangen?

Das Ausgangsmaterial für dieses Stück ist Mehl. Einmal losgelassen fliegt es umher, bildet Wolken, schneit herab, hinterlässt Spuren und das Spiel nimmt seinen Lauf. Mehl trägt in sich die Erde, wird genährt von der Luft, zusammen mit Wasser wird es zum Teig, mit Feuer zum Brot. «Flow» folgt diesem Rhythmus des Entstehens und Vergehens, erzählt vom Wachsen und Werden, von Wandel und Verwandlung. «Flow» erzählt seine ganz eigene Geschichte der Schöpfung.
Diese Inszenierung ist eine sinnliche und ästhetische Erfahrung für ein ganz junges Publikum. Sie widmet sich dem Kreislauf des Lebens und spricht alle Sinne auf vielfältige Weise an: Sehen, Hören, Richen, Schmecken und Tasten. Das Stück lädt sein junges Publikum ein, das glückhafte Versinken im «flow» gemeinsam mit den beiden Spielerinnen zu erleben.

Spiel: Rahel Wohlgensinger Livemusik: Andrea Zuzak
Dauer: ca. 35 Minuten
Sprache: ohne Worte

Eintritt: Kinder 12.- / Erwachsene 14.-

  1. Reservieren