Mobile Navigation

Heinz de Specht – PARTY

Musikkabarett.
FREITAG, 22. April 2016, 20 UHR

Auch im neuen Programm entkommt nichts so leicht den spitzen Schnäbeln und dem Scharfsinn des Trios aus St. Gallen und Zürich. Mit verschiedenen Instrumenten und witzigen Wortspielereien erzählen Heinz de Specht in ihren Mundart-Songs grosse und kleine Geschichten. Die Lieder sind gut arrangierte Ohrwürmer, die sowohl musikalisch wie auch inhaltlich eine ganze Spannbreite an Stilen und Themen abdecken.

Nun nach zehn Jahren, neun ungeheizten Garderoben, acht aufdringlichen Veranstalterinnen, sieben Texthängern, sechs Standing Ovations, fünf zahlenden Zuschauern in Bern, vier umjubelten Tontechnikern, drei wirklich lustigen Pointen und zwei Pfnüsel, ist es bei Heinz de Specht Zeit für eine PARTY.

Deshalb feiern die zwei Musiker Christian Weiss, Daniel Schaub und Roman Riklin nach drei Jahren kostspieliger Supervision ihr viertes Liederprogramm mit fünf Songs in sechs Tonarten und siebenstimmigem Gesang. Geben Sie acht: Nach Konzertschluss werden die Blinden wieder gehen und die Tauben fliegen, denn auf der Wunderheiler-Skala bis Neun holen sich die unermüdlichen Chartstürmer auch dieses Mal das Maximum von zehn Punkten.

www.heinzdespecht.ch

Eintritt: Fr. 30.- (erm. 20.-)

 

  1. Reservieren