Mobile Navigation

JACK SLAMER & Too Mad

Hard Rock aus der Schweiz
SAMSTAG 9. NOVEMBER 2019, 20.30 UHR

JACK SLAMER haben sich mit einer gehörigen Portion Rock’n’Roll und einer ordentlichen Prise Zeitgeist zu dem hochgespielt, was andere gern sein würden: zum heissesten Zukunftsversprechen des 70er-Jahre-Hardrocks. Die Folge: SRF3-Best-Talent, voller Konzertkalender, Plattenvertrag mit Nuclear Blast (notabene einem der bekanntesten Independent Label der Welt) und Anerkennung von Genre-Magazinen, arrivierten Feuilleton-Redaktionen und Mainstream-Radios.
Und das Beste: Live sind «JACK SLAMER» noch besser als ab Schallplatte und erschaffen aus nostalgischen Melodien, mitreissend-urbanem Lebensgefühl und jugendlichem Leichtsinn eine musikalische Welt, in der wir am liebsten bis zur Unendlichkeit verweilen würden.

Einheizen werden dem Publikum die zwei Rheintaler Jungs von «Too Mad». Bei ihnen treffen kraftvolle Gitarrenriffs auf harte Drumgrooves, was sich anfühlt, als würdest du aus einem brennenden Flugzeug springen. Währenddem du noch fällst, erlaben sich hungrige Echos an deinem Gehörsinn – bis du taub bist! Doch sanfte Melodien fangen dich auf und tragen dich sicher zu Boden.

Eintritt: Fr. 26.- (erm. Fr. 20.- für Schüler/innen, Student/innen, Lernende, IV)

  1. Reservieren