Mobile Navigation

JEDERmann (Hugo von Hofmannsthal)

FREITAG, 18. JANUAR 2019, 20 UHR
Ein Gastspiel des Schubert Theater Wien (Figurentheater)

«Jedermann, deine Tage sind gezählt!» – Erst am Ende des Lebens erkennt der reiche Jedermann, was wirklich zählt: Glaube und Werke. Was für eine Erkenntnis! Und wir? Heute ist der moderne Mensch verloren in einer Welt, die das Haben und den Konsum in den Mittelpunkt stellt und wie eine Religion zelebriert. Kaum ein Theaterstück kann dieses Verlorensein besser verdeutlichen, als Hugo von Hofmannthals Jedermann.
Eine Sinnsuche, Transformation, Hoffnung, Mythos, Utopie. Der Klassiker als moderne Fabel stellt die zentralen Fragen: Was zählt im Leben und was ist eigentlich total unwichtig? Klassische Theaterkunst, die einlädt, sich berühren zu lassen. schuberttheater.at

Unterstützt von Südkultur. Förderstiftung CASINO Bad Ragaz.

Eintritt: Fr. 25.- (erm. Fr. 15.- für Schüler/innen, Student/innen, Lernende, IV)

  1. Reservieren