Mobile Navigation

Le Rex – Wild Man Releasetour

Streetjazz – unverstärkt und pur.
SAMSTAG, 12. DEZEMBER 2015, TÜR 20 UHR, KONZERT 21 UHR

Vier Bläser, ein Schlagzeug – das sind Le Rex. Ihre Alben entstehen auf dem korsischen Dorfplatz, im Bankenviertel von Pittsburgh, vor dem Hühnerstall, am Strand, in einer Garage in Chicago. Le Rex lässt Bebop aufblitzen, erinnert an Hochzeit auf dem Balkan und Beerdigung in Griechenland, spielt Popgrooves so knusprig wie Corn Flakes ohne Milch, lässt Legenden des RhythmʼnʼBlues Revue passieren, verbindet bittersüsse Balladen mit Freejazzausbrüchen. Fünf Musiker haben ihre gemeinsame Stimme gefunden, und die ist unverkennbar! Streetjazz für den Theatersaal, Avantgarde im Einkaufszentrum – Le Rex hat nie Berührungsängste. Das dritte Album «Wild Man» wurde im Oktober veröffentlicht.

Besetzung: Benedikt Reising – Altsaxophon; Marc Stucki – Tenorsaxophon; Andreas Tschopp – Posaune; Marc Unternährer – Tuba; Rico Baumann – Schlagzeug.

Hörproben: www.lerexmusic.ch

Als Vorgruppe spielt die junge regionale Pop-Rock-Gruppe S.I.X. ein Intro.

Eintritt: Fr. 25.- (erm. 15.-)

 

  1. Reservation