Mobile Navigation

Perspektiven

Abschlussprojekte der gestalterischen Berufsmatura bzb Buchs.
FREITAG, 5. JUNI 2015, 20 UHR

Zu Beginn der Vernissage präsentiert jede Gruppe ihr Ergebnis.

Das Wissen um mehrere Perspektiven bedeutet, den eigenen Standpunkt als einenunter vielen möglichen zu erkennen. Dies setzt ein Nachdenken über die eigene«Welt»-Wahrnehmung voraus. Die Studierenden der gestalterischen Berufsmaturität Buchs präsentieren ihreProjektarbeiten zum Thema «Perspektiven» im Rahmen einer Vernissage vor erweitertem Publikum. Zu Beginn der Vernissage präsentiert jede Gruppe ihr Ergebnis. Im Anschluss können die Arbeiten während eines Apéros vertieft studiert werden. Im Foyer werden weitere Arbeiten des Schwerpunktunterrichts ausgestellt.