Mobile Navigation

Polar

Folk/Pop von der anderen Seite des Röschtigrabens.
SAMSTAG, 11. OKTOBER 2014, 20.00 UHR

Mit seinem Album «Empress».

Im Laufe seiner ersten zehn Jahre als Sänger hat der welsche Eric Linder, alias Polar, drei wunderschöne englische Folk-Pop-Alpen in die Welt gebracht. Anschliessend hat er zwei extrovertierte und melodiöse französische Pop-Rock-Alben veröffentlicht. Fünf Jahre später bevorzugt er es wiederum mehr in der Sprache Shakespeares anstatt der Sprache Molières zu singen.

Sein aktuelles Programm vermischt nun die unterschiedlichen stilistischen Einflüsse in dem es aus dem Pop die melodiöse Kraft, aus dem Rock seine Intensität und aus dem Folk seine Wurzeln schöpft.
polar-music.com

Eintritt Fr. 25.– (erm. 15.–)

Reservation
Tel. 081 756 66 04 (DI-SA 18-20 Uhr)
online