Mobile Navigation

Shalosh

Jazz – Fusion – Rock – Cinematic.
FREITAG, 4. SEPTEMBER 2015, 20 UHR

Eine Band, die live erlebt werden muss …

SHALOSH setzt sich zusammen aus einem Trio von Musikern aus New York und Israel, die akustisch progressiven und rauen Jazz machen und im April 2014 ihr erstes Album «The Bell Garden» erfolgreich veröffentlicht haben. SHALOSH kreiert Musik, die als dramatisch und raffiniert charakterisiert wird. Auf Bandcamp wird ihre Musik mit Jazz, Fusion, Rock und Cinematic verlinkt. Ein Film geht ab, wenn man ihnen zuhört und die Augen schliesst …

Das Trio ist tief mit dem Jazz verwurzelt, setzt aber auch traditionelle Musik improvisatorisch um und weist eine klassische Aufstellung von Piano, Bass und Schlagzeug vor. SHALOSH sind aber nicht nur ein klassisches Jazztrio, sondern auch von Kindesbeinen an Freunde. Und diese lange musikalische Freundschaft spürt man in jedem Ton ihrer Musik. Eine Band, die live erlebt werden muss! SHALOSH spielen im fabriggli zum ersten Mal in der Schweiz. www.shalosh.net

Besetzung: Gadi Stern (piano, keyboard), Daniel Benhorin (bass) und Matan Assayag (drums).

Eintritt: Fr. 25.– (erm. 15.–)

  1. Reservation