FÜR PUBLIKUM AB 4 JAHREN
Die weisse Katze
Sonntag, 13. Dezember 2020, 16 Uhr

Ein Märchen zu Weihnachten verkürzt die Zeit.

Die Wochen vor Weihnachten sind eine besondere und wunderschöne, aber für die wartenden Kinder auch unglaublich lange Zeit! Wann endlich kommt das Christkind? Um die Wartezeit zu versüssen, präsentieren wir ein gespieltes Märchen. Märchen helfen immer. Sogar beim Warten.

Drei Königssöhne möchten das väterliche Erbe antreten. Dafür müssen sie sich in der Welt bewähren. Der Jüngste, von seinen Brüdern nur Dummling genannt, geht mutig seines Weges, der ihn zu einem zauberhaften Schloss führt. Dort lebt eine wunderliche Katze und deren Gänse. Der Dienst bei den Tieren bringt dem jüngsten Königssohn reichlich Lohn ein. Ob er wohl am Ende auch seine Brüder ausstechen und das Erbe des Königs antreten kann? Nach zwei Märchen aus Graubünden.

 

Text, Figuren, Spiel: Therese Bachmann

Regie: Margrit Gysin / Dramaturgie: Irene Beeli

Dauer: 40 Minuten

Sprache: Mundart

 

Newsletter anmelden