Crashkurs für Improvisationsschauspiel
Workshop Improvisations-Theater
Samstag, 21. November 2020, 10 bis 17 Uhr

Ein Kurs für alle, die frischen Wind suchen und den Sprung ins kalte Wasser wagen. Für Schauspieler, Schauspielerinnen und auch diejenigen, die es nie werden wollen.

Improvisationstheater schult auf anregende und spielerische Weise die Spontaneität, das Selbstbewusstsein, die Teamfähigkeit – und die Lachmuskeln! Es ist wie das Leben: Jeder Moment ist einzigartig und kann nicht wiederholt werden. Szenen gelingen, Szenen scheitern und das Wichtigste ist, man hat Spass dabei!

Spielerisch erlernst du die Grundlagen des Improvisationsschauspiels und lernst erste Elemente aus dem Theatersport kennen. Du findest heraus, wie du spontan auf Unerwartetes reagierst, entdeckst deine eigene Kreativität und stärkst dein Selbstbewusstsein auf der Bühne.

 

Leitung: Samuel Vetsch, Geschichtenerzähler, Regisseur, Schauspieler und diplomierter Improvisationsschauspieler, zeigt in seinem Crashkurs, wie Improvisationen gelingen und Geschichten aus dem Nichts entstehen.

Newsletter anmelden