Slam Poetry Lesung
Lara Stoll AUSGEBUCHT!
Samstag, 12. Dezember 2020, 20 Uhr

Nach zwei Soloprogrammen über abgründige Krisengebiete ist Lara Stoll mit ihrem vierten Programm nun am «Gipfel der Freude» angekommen.

Preisträgerin Salzburger Stier 2021 und mehrfache Meisterin (Schweiz, Europa) im Poetry Slam – die emigrierte Ostschweizerin schwelgt virtuos, predigt, wütet und poltert über das Leben und dessen Schwierigkeiten.

Eigentlich würde das Programm Krisengebiete 3-4 heissen, aber mal ernsthaft, da würde doch jetzt kein Schwein kommen, noch nicht mal Stoll selber. Ist diese Überschwänglichkeit also lediglich Mittel zum Zweck oder ist der schnellzüngigen Künstlerin tatsächlich ein Sünneli über die Leber gerudert? Wird wenigstens ein Gipfel anwesend sein? Diesen Fragen darf mit Hochspannung entgegengeblickt werden.

 

 

Newsletter anmelden