Entwickle deinen Lebensstil
KlimaGespräche
Start: Mittwoch, 7. September 2022, 19 Uhr

Wir alle wissen es: Wollen wir die rasant fortschreitende Klimaerwärmung auf maximal 1,5 Grad Celsius beschränken, müssen wir entschlossen handeln. Genau das ist Ziel der KlimaGespräche.

Was aber sind KlimaGespräche und warum sind sie mehr als nur «darüber reden»? KlimaGespräche informieren über aktuelle Entwicklungen/Erkenntnisse bei Klimaschutzmassnahmen und der Erderwärmung. An vier Abenden trifft sich eine Gruppe von 8 Gleichgesinnten und reflektiert unter der Anleitung eines Moderationsteams den eigenen Lebensstil in den Bereichen Wohnen, Mobilität, Ernährung und Konsum. Man erfährt Fakten und sucht gemeinsam nach einem individuellen Umgang mit dem Klimawandel, übt, wie man mit Dritten konstruktiv über den Klimawandel sprechen kann und entwirft Ideen für ein Engagement über die eigenen individuellen Möglichkeiten hinaus.

Moderation

Monica Bortolotti Hug, Umweltberaterin
Peter Maier, Dipl-Ing. (FH), GEAK-Experte
Ausgebildete für KlimaGespräche

Träger dieser KlimaGespräche, die zum ersten Mal in Buchs stattfinden, sind: Stadt Buchs, Liechtensteinische Gesellschaft für Umweltschutz, Haus Gutenberg, evangelische und katholische Kirchen Buchs, Brot für alle und Fastenopfer.

sehen-und-handeln.ch

Newsletter anmelden