Gefühlvolle Momente zum geniessen
Jaël
Donnerstag, 14. Oktober 2021, 20 Uhr

Auf das Publikum wartet ein musikalischer Leckerbissen: Die warme, melancholische Stimme von Jaël, verpackt in Pianoballaden zum Schwelgen, aber auch treibende Gitarrenduos, gefühlvolle zweistimmige Gesänge und Farbtupfer mit Xylophon und Kalimba.
Die bestuhlten Trio-Konzerte versprechen gefühlvolle Momente und viel Genuss: Gänsehautstimmung garantiert.

Zeitgleich mit der Ausstrahlung der 2. Staffel des beliebten Musikformats Sing meinen Song –
das Schweizer Tauschkonzert – präsentiert die ehemalige Luniksängerin und Songwriterin Jaël
ein neues akustisches Programm. Mit Cédric Monnier an den Tasten und Domi  Schreiber an der Gitarre inszeniert sie ihre neuen Songs auf intimere Art und Weise und beweist mit den akustischen Arrangements, welche Qualität in ihrem Songmaterial steckt. Das Set ergänzt sie mit Ohrwürmern aus der Lunik-Ära und Songs, die in Zusammenarbeit mit anderen  Künstlern entstanden sind. Alle dargebotenen Songs leben von der fragilen Interpretation im Triosound. www.jaelmusic.ch

 

Newsletter anmelden